NOTARZTDIENST BREGENZERWALD

Eine Einrichtung im Bregenzerwald, die getragen wird von den

  • 18 Ärzten für Allgemeinmedizin mit der entsprechenden notärztlichen Ausbildung,
  • der Rettungsabteilung Egg und Au,
  • der RFL / Rettungs-Feuerwehr-Leitzentrale und
  • dem Landesverband des Roten Kreuz Vorarlberg.

Notarzt Infoseite (PDF) / gesamte Infobroschüre (PDF)

Wir Ärzte werden entweder direkt über unsere Praxen oder über die RFL mittels Pager alarmiert, teilweise mit Gruppenruf, d.h. z.B. im Mittelbregenzerwald werden zeitgleich die Pager der 5 Kollegen ausgelöst, der Kollege welcher den kürzesten Weg zum Patienten hat übernimmt den Einsatz und fährt mit dem eigenen Praxisauto, als Notarztauto gekennzeichnet mit Blinklicht und Signalhorn.

Die Ausrüstung unserer Autos entspricht dem eines NEF bei stationären Systemen.

Zeitgleich wird der NAW der Rettungsabteilung Egg oder AU mitalarmiert. Notarzt und NAW treffen sich am Notfallort, deshalb wird unser Notarztsystem auch als Rondesvouz-system bezeichnet.

Auf Grund der großen räumlichen Entfernungen im Bregenzerwald und der doch mittlerweile großen Ärztedichte ist diese Notarztstruktur absolut die Beste und Billigste für diese Region, und auch die Schnellste für die Notfall-patienten.

Als ärztlicher Leiter des NAW Dienstes Bregenzerwald obliegt mir die medizinische Verantwortung und Organisation.

Dr. Rudolf Rüscher